O nás

Qualitätsgarantie und Kontrollen

Qualitätskontrolle ist in unserer Gesellschaft Priorität. Während des Produktionsprozesses verlaufen auf mehreren Niveaus Kontrollen:


1. Qualitätskontrolle der eingehenden Materialien und Teile
Eingehendes Material wird den vorgeschriebenen Analysen unterzogen - es handelt sich um insbesondere Materialanalysen, Härteprüfungen, Porositätsanalysen. Weitere Teste werden in Zusammenarbeit mit externen Labors und Zertifizierungsinstituten umgesetzt.


2. Zwischenoperationsqualitätskontrollen
Während der Produktion werden alle bearbeiteten Teile auf Genauigkeit kontrolliert. Zu diesen Zwecken dient ein 3D-Messzentrum (Contura G2 RDS 1000) mit Messgenauigkeit 3,5 µm auf 1000 mm. Durch sich selbst generierende Messprogramme sind so beauftragte Mitarbeiter in der Lage, sehr effektiv und zuverlässig die bearbeiteten Teile zu messen. Vor Beginn der Serienproduktion wird an jeder Bearbeitungsmaschine immer das erste Stück jeder Serie kontrolliert. Wenn es die geforderten Kriterien erfüllt, wird die Serienproduktion freigegeben. Während der Produktion werden die Teile Stichprobentesten unterzogen. Alle Ergebnisse der Messungen werden von den Mitarbeitern der Kontrolle aufgezeichnet. Nach deren Auswertung schlagen unsere Fachleute langfristige Maßnahmen für die Sicherstellung der höchsten Qualität der bearbeiteten Teile vor. Durch dieses Vorgehen erreichen wir eine dauerhafte Verbesserung des Produktionsprozesses.


3. Kontrolle in der Montage
Unsere Qualitätsstandards verlangen, dass jede einzelne Klappe von den Montagearbeitern und anschließend vom Mitarbeiter der unabhängigen Kontrolle der Dichtheitsprüfung unterzogen wird. Die Dichtheitsprüfungen werden in unserer Gesellschaft nach Standardbedingungen PED 97/23/EG durchgeführt. Gleichzeitig sind sie in Übereinstimmung mit weiteren Normen wie z. B. API 598, EN 12266, GOST R. Auf Kundenwunsch können Dichtheitsprüfungen nach weiteren Normen vorgenommen werden.


4. Finalkontrolle
Die Finalkontrolle erfolgt in der Gesellschaft ABO valve nach vollständiger Klappenkomplettierung in der Montage vor Bereitstellung zur Auslieferung. Bei der Finalkontrolle wird beurteilt, ob die Klappe alle Anforderungen des Kunden erfüllt. Von der Produktion unabhängige Kontrolleure prüfen die Klappen und erst nach deren Zustimmung können sie ausgeliefert werden.


Durch das Einhalten dieser strengen Qualitätsgarantien und Standards sind Abweichungen auf ein Minimum reduziert.